Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Projekte / Wohnen-Büro-Hotel / Hotel Post - Zubau, Bezau, A

Hotel Post - Zubau, Bezau, A

Architekt: Kaufmann 96, Dornbirn, A
« zurück zur Projektübersicht

Dieser Hotelzubau wurde aus Modulen errichtet. Die Architekten haben auf ein Kellergeschoß aus sichtbarem Stahlbeton einen Veranstaltungssaal aus vorwiegend Glas gesetzt. Darüber, über zwei Geschoße, wurden je fünf vorgefertigte Module aneinandergereiht. Sie bilden die Hotelzimmer mit vorgelagerten Balkonen. Die Module sind alle in sich selbsttragend, keine Primärkonstruktion ist erforderlich. Sie sind komplett, bis auf die Inneneinrichtung, vorgefertigt. Das bedeutet eine extrem kurze Montagezeit von nur zwei Tagen. Die Konstruktion besteht aus Holzstehern, die mit OSB-Platten bzw. Gipskartonplatten verkleidet ist. In den Zwischenräumen befindet sich die Installation.

Fotos © Ignacio Martinez

Projektdetails

Architekt
Kaufmann 96, Dornbirn, A
Bauherr
Susanna Kaufmann, Bezau, A
Hotel
Hotel
Baujahr
1998
Elementgröße
7,5 x 4,0 m (Module)
Bauzeit
4 Wochen

Links

Weitere Projektinformationen

Navigation