Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Projekte / Wohnen-Büro-Hotel / Finanzamt, Garmisch-Partenkirchen, D

Finanzamt, Garmisch-Partenkirchen, D

Architekt: Reinhard Bauer Architekten, München, D
« zurück zur Projektübersicht

Das neue Finanzamt ist senkrecht zur Bahnlinie an der nördlichen Grundstücksgrenze platziert. Der rechteckige Baukörper besteht aus zwei parallel zueinander angeordneten zweibündigen Büro-gebäuden mit drei dazwischen liegenden Treppenhäusern, die damit zwei Innenhöfe umschließen. Die beiden äußeren Erschließungsspangen sind hierbei aus energetischen Gründen unbeheizt. Das 2-geschossige Gebäude ist eine elementierte vorgefertigte Holzkonstruktion mit filigranen Stahlstützen im Fassadenbereich. Holzstützen aus Brettschichtholz in der Mittelzone und Hohlkastenelementen aus beplankten Brettschichtholzrippen im Erd- und Obergeschoss.

Fotos © Jens Weber

Projektdetails

Architekt
Reinhard Bauer Architekten, München, D
Bauherr
Staatliches Bauamt Weilheim, D
Nutzung
Finanzamt
Baujahr
2010
Auszeichnung
Wessobrunner Architekturpreis 2012
Oberösterreichischer Holzbaupreis 2012
Rosenheimer Holzbaupreis 2012
BDA Preis Bayern 2013
Deutscher Holzbaupreis 2013

Weitere Projektinformationen

Navigation