Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Projekte / Öffentlich / Sicherheitszentrum, Bezau, A

Sicherheitszentrum, Bezau, A

Architekten: Hermann Kaufmann, Schwarzach, A; Querformat, Dornbirn, A; Ralph Broger, Bezau, A
« zurück zur Projektübersicht

Ab der Kellerdecke und bis auf wenige Wandscheiben handelt es sich bei diesem Sicherheitszentrum um eine reine Holzkonstruktion. Sie besteht aus Brettsperrholzelementen für tragende Wände, Holzrahmenelemente für die Außenwände, Holz- Beton-Verbunddecken aus Brettstapelelementen als Decke über dem Erdgeschoß und das Dach als Multibox-Hohlkastenelement. Die Fußböden sind unten teils aus geschliffenem, teils aus beschichtetem Betonestrich, im Obergeschoß aus Holz. Werkstoff Holz ist auch beim Innenausbau (Wand-Deckentäfer) vorherrschend. Angenehme Haptik, viel Licht und großzügige angenehme Räume geben dem Haus eine eigene Atmosphäre.

Projektdetails

Architekten
Hermann Kaufmann, Schwarzach, A
Querformat, Dornbirn, A
Ralph Broger, Bezau, A
Baujahr
2014
Bauherr
Marktgemeinde Bezau Immobilienverwaltungs GmbH & Co KG
Auszeichnung
Vorarlberger Holzbaupreis 2015

Links

Weitere Projektinformationen

Navigation