Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Projekte / Öffentlich / Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule, Ritzlhof, A

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule, Ritzlhof, A

Architekt: Dickinger-Ramoni, Innsbruck, A
« zurück zur Projektübersicht

Die Erweiterung der Landesfachschule für "grüne Berufe" zeigt eine präzise Umformung und Nutzung des Geländes; sie steigert - formal unabhängig - die Altbauten zum Dreiklang, zugleich ist die Strukturalität modernen Holzbaus sachlich/spielerisch so genützt, dass neben ungezwungener Behaglichkeit eine Fülle an Tageslichteffekten und Landschaftsaspekten, von vielseitig nutzbaren Innen-Außen-Beziehungen, von räumlich/atmosphärischen Nah- und Fernwirkungen die Anlage durchwebt. Keine auftrumpfende Geste, sondern leichte, pavillonhafte Baukunst im Dialog mit dem Licht, dem Hang, den Bäumen.

Text: Jurybericht ZV Bauherrenpreis

Fotos © Markus Bstieler

Projektdetails

Architekt
Dickinger-Ramoni, Innsbruck, A
Bauherr
Land Oberösterreich, Linz, A
Nutzung
Schule
Baujahr
2009-2011
Auszeichnung
ZV Bauherrenpreis 2011

Links

Weitere Projektinformationen

Navigation