Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Projekte / Öffentlich / Kinderkrippe Talfeld, Biberach, D

Kinderkrippe Talfeld, Biberach, D

Architekt: Johannes Kaufmann Architektur, Dornbirn, A
« zurück zur Projektübersicht

Unter den zahlreichen neuen Bauten für Kinder fällt diese Krippe in einem neuen Wohnquartier in Biberach besonders positiv auf. Das zweigeschossige Gebäude ist als Passivhaus komplett in Holzbauweise errichtet worden. Der Bauherr ist selbst Waldbesitzer und nutzte für das Projekt die eigenen Ressourcen – insgesamt wurden 2500 Festmeter Fichte, Lärche und Braunkernesche für Massivholzwände und –decken, die Fassade und die Massivholzböden eingeschlagen. Das Holz wurde in einem regionalen Sägewerk geschnitten, getrocknet und anschließend von einem örtlichen Holzbaubetrieb verarbeitet. Die Fassade besteht aus einem vorgesetzten Schirm aus Lärche.

Fotos © Norman A. Müller

Projektdetails

Architekt
Johannes Kaufmann Architektur, Dornbirn, A
Bauherr
Der Hospital, Biberach, D
Baujahr
2012
Auszeichnung
Deutscher Holzbaupreis 2013
Hugo Häring Auszeichnung 2014

Links

Weitere Projektinformationen

Navigation