Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Projekte / Industrie-Gewerbe / Mehrzweckhalle INDOOR, Bonaduz, CH

Mehrzweckhalle INDOOR, Bonaduz, CH

Architekt: Erich Wolf, Lenzerheide, CH
« zurück zur Projektübersicht

Zum Tragwerk: Die Haupttragkonstruktion der 45 x 90 m grossen Halle sind parallelgurtige Fachwerkträger mit Gurten und Druckdiagonalen aus Parallam und vertikalen Zugstangen aus Rundstahl. Sie stehen auf 12 eingespannten Stützen aus Stahlbeton die gleichzeitig die Stabilisierung des Gebäudes in Längs- und Querrichtung übernehmen. Um das Gebäudevolumen zu minimieren wurde das Haupttragwerk über der Hallendecke angeordnet. Die so entstandenen Dachaufbauten sind mit Polykarbonat-Platten verkleidet und dienen somit als Oberlichter. Pfetten aus Brettschichtholz und Trapezblech ergänzen die Deckenkonstruktion die teilweise begrünt ist. Die Gebäudehülle besteht aus vorgefertigten Holzelementen mit werkseitiger Verkleidung aus horizontal angebrachten Lärchenbretter (Stülpschalung).

 

Projektdetails

Architekt
Erich Wolf, Lenzerheide, CH
Bauherr
Calanda - Beton AG, Chur, CH
Nutzung
Mehrzweckhalle (Kartbahn)
Baujahr
1998
Grundfläche
4.050 m²
Spannweite
45 m
Konstruktion
Fachwerkträger aus Parallam
Bauzeit
6 Monate

Weitere Projektinformationen